... ein Klick und es geht zurück zur Eingangsseite.....
Willkommen bei den Cybercops.

Stellenabbau - Kripo-Beamte gehen auf dem Zahnfleisch (21.09.2017)

Der Berufsverband BDK spricht von einer dramatischen Verschlechterung bei der Kriminalpolizei. Die Behörde räumt Probleme ein. Es werde aber bereits daran gearbeitet. Bei der saarländischen Polizei wird immer deutlicher, welche Lücken der 2011 beschlossene Stellenabbau reißt. Seither wurden 140 Beamtenstellen gestrichen, 130 weitere sollen bis 2020 folgen. Stoppen lässt sich dies nicht mehr, weil die jetzt eingestellten Anwärter erst 2021 mit ihrer Ausbildung fertig werden. Besonders groß sind die Löcher nach Ansicht des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) bei der Kriminalpolizei.
-> weiterlesen

decoline

Polizeigewerkschaft fordert Durchgreifen gegen Gaffer (19.09.2017)

Nach dem Fall eines Gaffers in Heidenheim fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft ein härteres juristisches Durchgreifen. «Die Justiz muss den gesetzlichen Spielraum endlich auch nutzen und Urteile fällen, die die Täter spüren und mögliche Nachahmer abhalten», sagte der Vorsitzende Rainer Wendt «Heilbronner Stimme» und «Mannheimer Morgen» (Mittwoch). «Sie darf nicht immer nur am unteren Ende des Strafrahmens agieren, sondern muss den Willen des Gesetzgebers konsequent umsetzen.»
-> weiterlesen

decoline

Sachsen will ab November Bodycams bei Polizisten testen (08.09.2017)

Dresden - Sachsen wird noch in diesem Jahr den Einsatz von Bodycams bei der Polizei testen. Wie ein Sprecher des Innenministeriums am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, könnte das Pilotprojekt im November starten. Zuerst hatte die «Dresdner Morgenpost» darüber berichtet. Für die auf ein Jahr angelegte Testphase sollen Polizisten in den Polizeidirektionen Dresden und Leipzig mit den Körperkameras ausgerüstet werden. -> weiterlesen

decoline
pixelImg